Life-is-lovely
Weihnachtsmarkt in Aachen!!!

Am Samstag den 24.11.2006 wurde ich mal wieder mit übertriebener

Weihnachts-Hysterie konfrontiert!!!

Wir hatten Betiebsausflug nach Aachen zum

"wunderschönen" Weihnachtsmarkt!

Als erstes kam eine 2 stündige Führung durch den Dom

und die naheliegende Schatzkammer,

die schon ziemlich ermüdend war,

da die Frau, die uns die historische Seite von Aachen nahelegen wollte,

in einem Tempo sprach, das selbst Abgeordnete im Bundestag

hätte einschlafen lassen! Dazu kamen dann noch die ungeheuren

Menschenmassen die sich zwischen den Buden durchdrengeln mussten,

mitten im Laufen auf einmal stehen blieben,

sodass man sie fast über den Haufen gerannt hätte und die Leute,

die meinten, sich mit ihren Kinderwagen ins Getümmel zu stürzen,

um diesen dann quer auf dem Weg stehen zu lassen,

um sich die umliegenden Buden näher anzugucken!

Außerdem waren wir noch in einem kleinen Café,

in dem man der Bedienung beim laufen die Schuhe besohlen konnte!

Fazit: Vorerst ist Aachen aus meinen Reiseplänen gestrichen!!!

1.12.06 22:34
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Nadine / Website (6.12.06 13:54)
HIachen ist ne geile Stadt! Aber der weihnachtsmarkt ist zu voll. Ich hatte damals nach 45 min die schnauze voll und wollte da wieder runter!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Sonja


Diary
Party
Sonstiges
Stuff

Über...
Gästebuch
Picture´s
Friends
Kanada
Halloween 2006
Links
Gratis bloggen bei
myblog.de